Leichtathletik

 

01

Mit Abschluss des Jahres 2014 wurden auch die Bestenlisten des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen für diese Periode geschlossen.

 

Acht Spitzenplätze im Jugendbereich wurden von Dortmunder Nachwuchsleichtathletinnen und Nachwuchsleichtathleten erreicht; besonders erfreulich aus Vereinssicht, dass Tri†nitas-Athlet Malte Fischer zwei dieser acht Einträge auf ersten Plätzen für sich verbuchen konnte.

 

Über 2 000 m auf der Bahn in seiner Altersklasse M13 und im 5 km-Straßenlauf in der nächsthöheren Altersklasse M14 war Malte als Jahrgang 2001 in der abgelaufenen Saison der schnellste Läufer im Verbandsgebiet.

 

Noch höher als die ersten Ränge ist allerdings seine Zeit im 10 km-Straßenlauf einzuordnen. In dieser Kategorie werden Bestenlisten erst ab der Altersklasse MJ U18 geführt. Seine 33:55 min über diese Distanz reichten bereits für Platz 4 in der Altersklasse MJ U18, Platz 10 in der Altersklasse MJ U20 und selbst bei den Junioren U23 mit Platz 19 für einen Top-20-Rang.

 

Diese exzellenten Platzierungen auf den von Malte favorisierten langen Strecken sind für ihn eine besondere Motivation für ein konzentriertes Wintertraining in Vorbereitung auf die kommende Freiluftsaison. Auf Hallenstarts wird er unter diesem Gesichtspunkt weitgehend verzichten.

 

Weitere Informationen finden sich online unter www.trinitas-dortmund.de.