Leichtathletik

TrinitasFoto1.5. jiNach einigen Wochen gezielter Vorbereitung durch Trainer Dr. Jens Fischer gingen acht Tri†nitas-Kinder sowie zwei Tri†nitas-Jugendliche und drei Tri†nitas-Erwachsene an den Start des 29. Campus-Laufs.
Alle Kinder bewältigten die anspruchsvolle 2,5km-Strecke problemlos und blieben durchweg deutlich unter den im Training erarbeiteten Zielzeiten. So sprangen Doppelsiege in den jeweiligen Altersklassen in Person von Klara Fischer und Johanna Simon sowie Peter Schulte und Jakob Simon neben Einzelsiegen durch Fabian Krull, Jasper Welp und Linus Welp heraus. Einzig Moritz Welp blieb trotz sehr guter Zeit als 4. ohne Podestplatz, da zwei der drei Plätze durch Peter und Jakob bereits mit Vereinskameraden belegt waren. Die Zeiten speziell der jüngsten Tri†nitas-Kinder waren so gut, dass sie im Gesamtergebnis sogar für Top-10-Platzierungen bei den Frauen bzw. Top-20-Platzierungen im Männerfeld reichten. Unter den Jugendlichen erreichte Sophie Rensmann mit ihrem ersten 2,5km-Start einen Mittelplatz im Frauenklassement, während Christian Rensmann als 5. das Podest der MJA nur knapp verfehlte. Hinter diesen Leistungen wollten die Erwachsenen natürlich nicht zurückstehen. Rainer Simon über 2,5km und Stefan Schulte über 5km erzielten Mittelplätze in der jeweiligen MHK. Zu guter Letzt gelang Dr. Fritz Rensmann mit Platz 3 in der Altersklasse M50 über die 10km-Strecke ein hervorragender Abschluss des Vereinsausflugs zum TU-Campus.