Leichtathletik

Viermärker Triathlon KamenMit 14 Teilnehmern (von 16 bis 66 Jahren) konnten die Viermärker Triathleten beim Kamener Triathlon auf allen drei Distanzen in der Gesamtwertung und in ihren Altersklassen dominieren. Angefeuert von zahlreichen Vereinsmitgliedern, die mit dem Fahrrad angereist waren, fiel im Freibad als erstes der Startschuss für den Kurztriathlon (1000 m - 40,7 km - 10 km).

Michael Mowe erreichte bei angenehmen Wettkampftemperaturen die Ziellinie in 2:22:02 (2. der M60) dicht gefolgt von einer extrem leistungsstarken Pauline Wieczorek (2:22:41), die sowohl zweite Frau in der Gesamtwertung wurde als auch ihre Altersklasse (W20) gewann. Sara überzeugte ebenfalls bei ihrer ersten Kurzdistanz (2:26:27) als dritte Frau gesamt (2. der W20) und Katrin Lichterfeld benötigte 2:56:19 (3. der W50).

Nicolaus mit einem erfolgreichen Triathlon-Debüt
In einem gut besetzten Starterfeld konnte sich Nicolaus Brand erfolgreich bei seinem ersten Breitensporttriathlon (500 m - 24 km - 5 km) durchsetzen und überquerte die Ziellinie als Erster in 1:08:37 (1. der MJA). In dieser Altersklasse belegten Tobias Bläser (1:15:17) und Justus Wieczorek (1:18:41), die diese Distanz ebenfalls zum ersten Mal zurückgelegt hatten, auch noch den dritten und vierten Platz. Bei den Junioren punkteten Jan Hampel (1:16:00) und Franka Herbst (1:20:05) als weitere Altersklassengewinner, gefolgt von Hanna Höffner (1:22:37) als Zweite der WJUN. Franka gelang es auch, den vierten Platz in der Gesamtwertung der Frauen zu erreichen. Ulrich Schröter (1:32:33 Angaben jeweils in Stunden) vervollständigte auf dieser Distanz die Liste der Altersklassengewinner in der M65.

Beim Schnuppertriathlon (200 m – 7,5 km – 2,5 km) gab es weitere eindrucksvolle Ergebnisse für drei Neulinge in diesem Sport. Frank Middeldorf (36:45) kam als Gewinner der M50 (8. Platz gesamt) ins Ziel. Bei den Frauen erlangte Christina Schwering (37:39) den dritten Platz in der Gesamtwertung (2. der W30) und Emma Schepers (WJA) sicherte sich in 43:16 (Angaben jeweils in Minuten) den siebten Altersklassensieg für die Viermärker Triathleten an diesem Tag.

Symbol KameraDie erfolgreichen Triathleten der Viermärker Waldlauf Gemeinschaft
(Foto: M. Hoenen)