Leichtathletik
Fischer Jens Haltern jiBei Temperaturen um den Gefrierpunkt führte der erste Wettkampf des Jahres 2019 TRINITAS-Athlet Dr. Jens Fischer (Foto) nach Haltern am See.

Über die 10-Kilometer-Distanz zeigte Fischer eine konstante Leistung mit 5 km-Abschnitten von 19:35 min bzw. 19:39 min, welche mit einem zweiten Platz in der Altersklassenwertung M50 belohnt wurde.Angesichts der kühlen Bedingungen waren 39:14 min als Laufgesamtzeit in Ordnung. Der Zeitrückstand auf den Altersklassensieger betrug allerdings über zweieinhalb Minuten, sodass hier noch einiges an Trainingsarbeit auf den Athleten wartet, um sich über die Saison hinweg in den wirklich konkurrenzfähigen Leistungsbereich vorzuarbeiten.