Fußball Senioren

LogoneutralZwei Oberligisten, zwei Westfalenligisten, zwei Landesligisten und zwei Bezirksligisten bestreiten am Samstag (ab 15.00 Uhr) in der Helmut-Körnig-Halle den zweiten Endrundentag der 35. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. In der Gruppenphase am Preitag ereilte die Kreisligisten SC Osmanlispor und Türkspor Dortmund trotz ansprechender Leistungen ebenso das „Aus“ wie die Bezirksligisten Mengede 08/20 und TuS Körne.

Dagegen befinden sich alle Mannschaften aus dem Kreis der Favoriten noch im Rennen. Im hochkarätig besetzten Viertelfinale kommt es neben weiteren Schlagerpaarungen zur Neuauflage des Vorjahres-Endspiels zwischen Titelverteidiger FC Brünninghausen und Vizemeister BSV Schüren. Diese Konstellation ergab sich durch Brünninghausens Last Minute-Niederlage gegen den VfL Kemminghausen. Dem Oberligisten blieb damit nur der zweite Platz in seiner Gruppe. In der K. o.-Runde ist mit packenden Duellen und hauchdünnen Entscheidungen zu rechnen, denn die acht noch im Wettbewerb befindlichen Teams lagen am ersten Endrundentag leistungsmäßig eng beisammen.

Mit seinen Turniertreffern Nummer 25 bis 27 egalisierte Kemminghausens Mohamed Lmcademali den 29 Jahre alten Torrekord des früheren Sölders Markus Klingen.

Der erste Endrundentag im Überblick:

Gruppe 1:
Hombrucher SV – TuS Bövinghausen 1:1
Hombrucher SV – TuS Körne 2:1
TuS Bövinghausen – TuS Körne 3:0

1. TuS Bövinghausen 4 Punkte / 4:1 Tore
2. Hombrucher SV 4 / 3:2
3. TuS Körne 0 / 1:5

Gruppe 2:
ASC 09 Dortmund – Viktoria Kirchderne 2:1
ASC 09 Dortmund – Mengede 08/20 3:1
Viktoria Kirchderne – Mengede 08/20 4:0

1. ASC 09 Dortmund 6 Punkte / 5:2 Tore
2. Viktoria Kirchderne 3 / 5:2
3. Mengede 08/20 0 / 1:7

Gruppe 3:
SC Osmanlispor – FC Brünninghausen 0:4
SC Osmanlispor – VfL Kemminghausen 3:4
FC Brünninghausen – VfL Kemminghausen 1:2

1. VfL Kemminghausen 6 Punkte / 6:4 Tore
2. FC Brünninghausen 3 / 5:2
3. SC Osmanlispor 0 / 3:8

Gruppe 4:
Westfalia Wickede – BSV Schüren 0:2
Westfalia Wickede – Türkspor Dortmund 3:1
BSV Schüren – Türkspor Dortmund 5:3

1. BSV Schüren 6 Punkte / 7:3 Tore
2. Westfalia Wickede 3 / 3:3
3. Türkspor Dortmund 0 / 4:8

So geht es am zweiten Endrundentag weiter:

Viertelfinale:
15.00 Uhr: TuS Bövinghausen – Viktoria Kirchderne
15.25 Uhr: ASC 09 Dortmund – Hombrucher SV
15.50 Uhr: VfL Kemminghausen – Westfalia Wickede
16.15 Uhr: BSV Schüren – FC Brünninghausen

Halbfinale:
17.05 Uhr: Sieger Viertelfinale 1 – Sieger Viertelfinale 3
17.30 Uhr: Sieger Viertelfinale 2 – Sieger Viertelfinale 4

Spiel um Platz 3:
18.20 Uhr: Verlierer Halbfinale 1 – Verlierer Halbfinale 2

Endspiel:
18.50 Uhr: Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2