Fußball Senioren

krombacherOhne Chance war Fußball-Westfalenligist BSV Schüren in seinem Erstrundenspiel im Westfalenpokal beim Drittligisten Preußen Münster. Mit Trainer Dimitrios Kalpakidis in der Startelf verloren die Grün-Weißen gegen den ehemaligen Bundesligisten deutlich mit 0:7 (0:3).

Früh platzte der Traum von einer Sensation, denn bereits nach einer Viertelstunde lagen die favorisierten Gastgeber vor 1100 Zuschauern im Preußen-Stadion mit 2:0 vorne und gerieten danach nicht mehr in Gefahr.

In der zweiten Runde empfangen die Preußen am 5. September mit dem Oberligisten FC Brünninghausen einen weiteren Vertreter unseres Kreises. Auch der ASC 09 und der Lüner SV befinden sich noch im Wettbewerb. Der ASC 09 gastiert am 13. September bei Westfalenligist RSV Meinerzhagen (3:0-Sieger bei Westfalia Kinderhaus) und der Lüner SV empfängt am 19. September den Oberligisten Holzwickeder SC, der sich in der ersten Runde bei Rot-Weiß Lüdenscheid mit 4:1 durchgesetzt hatte. Anstoß zu den Spielen mit Beteiligung der Klubs aus unserem Kreis ist jeweils um 19.30 Uhr.