Fußball Senioren
k 11 do

Am Samstag, den 1. Juli, findet auf dem Sportplatz an der Kobbendelle in Kirchhörde ein großes Fußballturnier für Menschen mit Behinderung statt. Ausrichter ist der Kirchhörder SC Gottessegen, der auch selbst mit zwei Mannschaften am Start sein wird. Unter der Schirmherrschaft des Fußballkreises Dortmund, der die Veranstaltung auch finanziell unterstützt, nehmen elf Teams aus ganz Nordrhein-Westfalen teil.

Die Spielklassen in Deutschland sind in fünf Regionalligen aufgeteilt. In Dortmund werden die Ligen drei und vier um Punkte spielen. Turnierbeginn ist um 10 Uhr, die letzte Partie soll gegen 14 Uhr angepfiffen werden. Hoher Besuch aus Wirtschaft, Politik und Sport hat sich angesagt, aber auch jeder andere Interessent ist herzlich willkommen. Bei freiem Eintritt hofft der KSC Gottessegen auf guten Besuch. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.