Fußball Junioren

Kreis logo neu jpegZum ordentlichen Kreisjugendtag 2019, der am Donnerstag, 4. April, um 18 Uhr im Saal der Dortmunder Stadtwerke (Von-den-Berken-Str. 10, 44141 Dortmund) stattfindet, lädt VKJA Andreas Edelstein den/die Delegierten der Dortmunder Vereine herzlichst ein. Auf dem Kreisjugendtag werden der Vorsitzende des Kreisjugendausschusses, die Koordinatoren und die Rechtsinstanzen des Fußballkreises Dortmund für die nächsten drei Jahre gewählt.

Da die zu wählenden Personen auch oder gerade für die Belange Ihres Vereins zuständig sind, wird darum gebeten, das Delegiertenrecht vollumfänglich wahrzunehmen.

Kreis logo neu jpegIn seiner Sitzung vom 6. Februar hat der Kreisjugendausschuss (KJA) beschlossen, ergänzend zu den vorliegenden Auf-/Abstiegsregelungen am Saisonende nachstehende vermehrte Aufstiege durchzuführen:

C-Junioren Kreisliga B: Es steigen zusätzlich zu den vorgesehenen Aufsteigern zwei weitere Mannschaften in die Kreisliga A auf.
C-Junioren Kreisliga C: Es steigen zusätzlich zu den vorgesehenen Aufsteigern sechs weitere Mannschaften in die Kreisliga B auf.
D-Junioren Kreisliga B: Es steigen zusätzlich zu den vorgesehenen Aufsteigern zwei weitere Mannschaften in die Kreisliga A auf.
D-Junioren Kreisliga C: Es steigen zusätzlich zu den vorgesehenen Aufsteigern sechs weitere Mannschaften in die Kreisliga B auf.

Logo Jufu editedWenn über Ostern in Dortmund Fußball gespielt wird, bedeutet dies seit 35 Jahren, dass Dortmunds Jugendfußballer ihren Stadtmeister in der Halle suchen. Und so sind auch in diesem Jahr 357 Meldungen zu den Titelkämpfen eingegangen, eine abermals stolze Zahl.

Gespielt wird vom 20. bis zum 22. April in den Sporthallen Renninghausen, Hörde, Brackel, Lünen-Süd, Nette und Huckarde die Endrunden der D- und C- Juniorinnen und insgesamt 35 Vorrundenturniere. Nur eine Woche später werden dann in weiteren elf Endrundenturnieren Dortmunds Stadtmeister gekürt.

EhrenmatWerte Sportfreunde der Fußball und Leichtathleten,

Ihr habt Mitglieder zwischen 16 und 30 Jahren, die sich in Eurem Verein "ehrenamtlich" engagieren? Der FLV Westfalen richtet zum ersten Mal den Tag des "jungen Ehrenamtes" in der Sportschule Kaiserau aus. Am 10. Dezember von 10 bis 16 Uhr haben eure Mitglieder die Möglichkeit, mit attraktiven Aktionen und Workshops andere nette Menschen kennen zu lernen und auszutauschen.

Ihr habt Interesse? Hier gibt es weitere Informationen und die Anmeldung: www.flvw.de/tdje

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer TdjE 2017.pdf)Flyer Tag des jungen Ehrenamtes[ ]327 kB

k 11 doAuch im kommenden Jahr wird der KJA Dortmund für die ehrenamtlich tätigen Vereinsvertreter Kurzschulungen anbieten. Sie stehen unter den Motto "Qualifizierung vor Ort", bislang sind vier Termine geplant.

Am 12. März geht es um die Frage "Wie gewinne ich Kinder- und Jugendtrainer?". Dieses Angebot richtet sich vor allem an alle Jugendleiter und -Geschäftsführer in den Vereinen. Eine Woche später, am 19. März, sind die Jugendtrainer, speziell die der F- und E-Junioren, angesprochen. Der Titel der Schulung lautet "Ich spiele im Feld, ich spiele im Tor".

Ganz dem Torwarttraining der D- bis A- Junioren widmet sich die Schulung am 18. Juni. Den Abschluss der Reihe bildet eine Schulung für die C- bis A- Junioren. Hier steht das Thema Mannschaftsführung auf dem Programm. Geplant ist diese Schulung für den 24.September.